Wann ist der richtige Zeitpunkt Sträucher zu schneiden?

Wir haben neu ein Haus mit Garten. Da wuchern Weinranken und Forsythiensträucher. Wann muss ich die schneiden???
Danke für einen Tipp. Martin

Der richtige Zeitpunkt

Guten Tag Herr Schöpfer. Ich habe mich bei Gérald Gloor von «Géralds Grüenzüg & So» erkundigt:
- Forsythien schneidet man nach der Blüte.
- Wilde Reben kann man immer dann schneiden, wenn sie stören.
- «Richtige» Weinreben hingegen sollte man im Februar/März schneiden. Jetzt wäre es also allerhöchste Eisenbahn oder genauer gesagt schon zu spät.

Sträucher schneiden

Wie ist das mit Hecken? Wir haben so blühende hüfthohe Hecken, die dringend einen Schnitt benötigten?
Kann ich einfach mal abschneiden oder muss das wirklich im winter geschehen?
Blattwerk kommt langsam, sieht aber sehr unkrautig aus.
Danke für einen weiteren Tipp, Martin

Hecken schneiden

Hallo Martin, du schreibst, es handle sich um blühende Hecken. Es wäre sicher schade, wenn du die Blüten abschneiden würdest. Also warte lieber ab. Um dir eine präzise Antwort zum richtigen Zeitpunkt zu geben, müsste ich wissen, um welche Art von Hecken es sich genau handelt: Thuja oder Tanne, Buchs oder Liguster? Liebe Grüsse, Gérald.

Sträucher schneiden

Also, den Namen kenne ich nicht. Es ist eine Hecke mit hellgrünem Blattwerk und wenn es dann blüht, hat es violette Blüten. Sieht nett aus.
Habe ich die Möglichkeit, ein Foto hochzustellen?
Martin

Weinranken

Wir haben auch solche Weinranken, die sich vornehmlich unsere Rosenstöcke vornehmen um drauflos zu ranken. Gibt's da ein probates Mittel, das die Weinranken tötet, ohne dass die Rosen daran Schaden nehmen?

Vielen Dank für die kurze Antwort.

Kampf den Weinranken

Hallo, ich habe mich bei Gérald Gloor von Grüenzüg & So erkundigt: Wenn du die Weinranken vernichten willst, ohne gleich noch die Rosen zu schädigen, musst du sie abschneiden und das Herbizid-Gift mit einem Pinsel ausschliesslich auf die Schnittstelle der Weinranken auftragen. So vergiftest du gezielt die Ranken und nicht gleich auch die ganze Umgebung. Aber wie immer gilt: Zurückhaltung und Vorsicht mit Giften!

auf die Weinranken - fertig - los

Vielen Dank für den Tipp. Abschneiden ist gut, aber wo. Beim blossen Schnedien wachsen sie schneller wieder als das nächste Wochenende kommt. Beim Ausreissen ist's nicht besser. Das Vergiften der Weinranken mit Pinsel scheint mir interessant. Allein ich weiss nicht welches Herbizid ich hier am besten nehmen soll. Gibt's da was Spezielles für Weinranken? Kann ich das bei Grünzeug & So beziehen?

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.