Bewegung & Sport

Winterfit

Aktiv durch die kalte Jahreszeit und fit auf die Skis

Fit durch den Winter
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Wenn es draussen wieder kälter wird und die Tage kürzer werden, fällt es vielen Menschen schwer sich zu bewegen. Im Winter verbringen viele von uns mehr Zeit in der gemütlichen, warmen Stube. Da es nicht mehr lange dauert, bis die Feiertage, mit all den kulinarischen Genüssen, vor der Tür stehen, wird Bewegung umso wichtiger. Gerne stellen wir Ihnen hier eine tolle Möglichkeit vor, wie sie der Kälte und dem Winterspeck trotzen können.

Das wöchentliche Training des Schweizerischem Turnverbandes

In der Zusammenarbeit mit der SUVA bietet der STV wöchentliche Ganzkörpertraining an. Es handelt sich um ein ideales Training, um fit zu bleiben und fördert Ihre Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Das Training ist nicht nur für Vereinsmitglieder offen, sondern für die ganze Bevölkerung gedacht. Insgesamt wurden von sportwissenschaftlichen Fachexperten drei unterschiedliche Trainingsprogramme erarbeitet und in der Praxis getestet.

Winterfit Training: Kraft, Koordination und Beweglichkeit werden hier in einem funktionellen Training für jedermann vereint. Die Übungen werden in einem Belastungs- und Erholungsrhythmus von 60 Sekunden und 30 Sekunden durchgeführt. Es gibt drei verschiedene Leistungsstufen, so dass alle Teilnehmenden individuell gefördert werden können. Dieses Training eignet sich daher für jedes Fitnesslevel.

Winterfit Cross: Bei diesem Training können Sie Ihre Grenzen austesten und über sich hinauswachsen. Das Winterfit Cross eignet sich für körperlich sehr aktive und leistungsfähige Personen. Ob Explosiv, Reaktiv-, Schnell- oder Maximalkraft, dieses Training erhöht Ihre Leistungsgrenze bestimmt.

Winterfit Dance: Diese Trainings sind voll und ganz auf Tanz und Musik ausgerichtet. Das Programm enthält vier Bestandteile, das Warm-up, eine Kräftigungsphase, die Choreografie und das Cool-down. Das Tanztraining ist für alle geeignet, welche eine Leidenschaft fürs Tanzen hegen oder diese entdecken möchten. Das Training ermöglicht es Ihnen, Ihre persönliche Stilrichtung aus den Tanzrichtungen Funkjazz, Salsa, HipHop, Modern-Ballett und Line-Dance zu finden.

Interessiert?

Auf der Homepage von Winterfit finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie brauchen, um aktiv in den Winter starten zu können. Unter Turnvereine können Sie ganz einfach mit Ihrer Postleizahl nach Angeboten in Ihrer Nähe suchen.

Wir wünschen Ihnen viele sportliche und vergnügliche Stunden mit Ihrem Wintertraining.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Mehr als nur eine Abkühlung
Hier werden Mädchenträume wahr!
Spiel, Spass und Spektakel auf dem Sand
  •  
  • 1 von 41