Essen und Kochen

Zucchetti-Schwemme

Aus einer einzigen Pflanze kann es ganz viele Zucchetti geben und plötzlich sind sie alle reif. Nur wohin damit?

Zucchetti in ein Guetzli verpackt, kommt auch bei Kindern gut an.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Es ist nicht jedermanns Sache, täglich Zucchetti zu essen, obwohl es so viele verschiedene Rezepte dafür gibt.

Verpacken Sie 400 Gramm dieses Sommergemüses in feine Guetzli und überraschen Sie Ihre Kinder oder Gäste mit einem sommerlichen Dessert.

Zutaten:
400 Gramm Zucchetti
100 Gramm Butter
150 Gramm Zucker
1 Prise Salz
1 grosses Ei
1 Vanilleschote
1 Teelöffel Backpulver
150 Gramm gemahlene Mandeln
120 Gramm Mehl
2 Teelöffel Mais- oder Kartoffelstärke
50 Gramm weisse Schokolade
Puderzucker

Zubereitung:
Waschen und putzen Sie die Zucchetti, bevor Sie diese halbieren und eventuell Kernen mit Hilfe eines Löffels auskratzen. Reiben Sie das Gemüse an der Bircherraffel, geben Sie die geraffelten Teile auf ein sauberes Handtuch. Währenddem das Gemüse Wasser verliert, rühren Sie Butter, Zucker, Salz und das Ei in einer Schüssel zu einer hellen Masse. Schneiden Sie die Vanilleschote der Länge nach auf kratzen Sie die Samen aus. Mischen Sie diese zur hellen Masse dazu. Geben Sie das Backpulver, die gemahlenen Mandeln und das Mehl dazu und mischen Sie die Masse. Nun drücken Sie die Zucchettiraspel mit Hilfe des Tuches gut aus und mischen sie mit der Stärke. Geben Sie diese nun zur restlichen Masse und hacken Sie die weisse Schokolade in grobe Stücke. Auch diese geben Sie dazu und rühren sie unter die Masse.

Formen:
Formen Sie mit einem kleinen Glacekugler gleichmässige Portionen und legen Sie diese mit genügend Abstand auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech. Kühlen Sie diese nun für ungefähr zwei Stunden.

Backen:
Backen Sie die gekühlten Guetzli während 10-12 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens.
assen Sie die Guetzli auf dem Blech auskühlen und bestäuben Sie sie vor dem Servieren mit etwas Puderzucker.

En Guete beim süssen Zucchetti-Genuss.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Meringues oder Baisers aus rein…
Pavlova gilt in Neuseeland und…
  •  
  • 1 von 159

Buchtipp

Ein neuer Kuchentrend rollt in unsere Küchen: Cakepops, zu deutsch "Kuchen-…
Autor: Müller, Sandra ISBN / EAN: 978-3-03780-472-8
0