Basteln und Werken

Auf der Suche nach nachhaltigem Zeitvertreib mit Kindern?

Gemeinsame Zeit ist etwas vom Wertvollsten für Kinder sowie Erwachsene. Erinnerungen sind nachhaltig und wenn dabei noch ein langlebiges Produkt entsteht, halten sie doppelt. Wir stellen Ihnen in den nächsten Wochen einige Bastelideen vor, bei dem Kinder Ihre Hilfe benötigen.

Sonnenblumen aus Papier verwelken nicht.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Heute beginnen wir mit Sonnenblumen aus Papier. Holen Sie sich die Sonne ins oder ums Haus. Die Sonnenblumen-Blüten können Sie in beliebigen Grössen aus Papier und Karton herstellen und lassen sich auch nach der Saison gut verstauen und im nächsten Jahr wieder hervorholen.

Dieses Material brauchen Sie dafür:
- brauner, unbeschrifteter Karton
- dickeres, gelbes Papier -> Natürlich können Sie auch weisses dickeres Papier verwenden. Färben Sie dieses einfach vor dem Basteln satt gelb ein.

Diese Hilfsmittel legen Sie bereit:
- Cutter oder Schere
- Zirkel
- Bleistift
- Massstab
- Leimstift
- Schneideunterlage

So gehen Sie vor:
1. Zeichnen Sie mit dem Zirkel zwei gleichgrosse Kreise (Durchmesser nach eigenem Geschmack) auf das gelbe Papier und einen auf den Karton.
2. Schneiden Sie die drei Kreise aus.
3. Falten Sie den ersten gelben Kreis in acht gleiche Teile, in dem Sie ihn jeweils in die Hälfte legen. Verfahren Sie mit dem zweiten gelben Kreis genau gleich.
4. Falten Sie die Teile wieder auf und streichen Sie die Kreise glatt.
5. Schneiden Sie von der Mitte aus den Faltlinien entlang, bis fünf Millimeter vor den Rand.
6. Klappen Sie vorsichtig die Spitzen nach aussen
7. Streichen Sie den Kreisrahmen vorsichtig mit Leimstift voll und kleben Sie den ersten Blütenkreis auf den Kartonkreis. Drücken Sie den Rand vorsichtig und gut fest.
8. Wenden Sie den Kartonkreis.
9. Streichen Sie den zweiten Kreisrahm ebenfalls vorsichtig mit Leimstift voll und setzen Sie die Blütenblätter versetzt auf den Kartonkreis. Drücken Sie den Rand vorsichtig fest und beschweren Sie die Blüte für ungefähr 15 Minuten mit schweren Büchern.
10. Je nach Grösse der Blüte stechen Sie entweder mit einer dicken Nadel oder mit einem Locher ein Loch zum Aufhängen in den Kartonteil der Blüte.
11. Befestigen Sie einen Faden oder ein schönes Band an der Blüte und hängen Sie es auf. Die Kartonstelle können Sie vor dem Aufhängen mit einem Schwamm oder Stempel kreativ gestalten oder mit etwas Weissleim und Sonnenblumenkernen bekleben.

Viel Spass beim Gestalten der ewig blühenden Sonnenblumen für die Terrasse, die Haustüre oder einfach im Haus.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Segelboote fahren bei sonnigem oder…
Steine auf einem Spaziergang suchen,…
  • 2 von 24